Schueler
Eingang_(c)_Stefan_Meyer
Gruen_(c)_Stefan_Meyer
Schwimmbad
Raum_(c)_Chris_Saile

Herzlich willkommen an der Realschule am Maindreieck!

Kontakt:
Telefon: 09331-98140
Fax: 09331-981420
E-Mail: verwaltung(at)rs-maindreieck.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Vocatium 2024

Die Schülerinnen und Schüler besuchten am 18.06.24 die Vocatium-Messe in Würzburg, um sich über ihre Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren und erste Kontakte zu knüpfen.

Point Alpha

Gelebte Geschichte erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Nach einem Besuch im US-Camp ging es entlang der ehemaligen Grenzsicherungen zum Haus auf der Grenze zu einem Zeitzeugengespräch. In diesem Jahr waren ein Ex-Bundesgrenzschutz-Soldat dabei, der die Sicht auf die Mauer aus westlicher Perspektive darstellte und eine Frau aus einem kleinen thüringischen Dorf direkt an der Grenze, die viel Familiengeschichte im Gepäck hatte. So kann Geschichte „begriffen“ werden!

Die Imkerinnen waren da


Endlich Sonne und angenehme Temperatur. Dem Besuch der Bienen stand also nichts mehr im Wege. Frau Hüttner und Frau Schmitt, die beiden Imkerinnen, kamen mit einem Schaukasten mit ca. 1000 Bienen zu Besuch. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren viel über das Bienenjahr und die vielen Leistungen der Honigbiene. Die Biene ist eine richtige Schwergewichtlerin, sie kann die Hälfte ihres eigenen Körpergewichts tragen und dabei noch fliegen. Das durften die 6t-Klässler gleich mal ausprobieren. Allerdings mit reduziertem Gewicht (10kg) und ohne zu fliegen. Mit dabei im Gepäck, der beiden Imkerinnen Frau Schmitt und Frau Hüttner, war auch frischer Honig. Hat sehr lecker geschmeckt!

Unterfränkischer Realschulmusiktag

Am 7. Mai 2024 waren die Schulband und das Technikteam mit einem Auftritt am Unterfränkischen Realschulmusiktag in Lohr am Main beteiligt. Sieben Realschulen zeigten ihr musikalisches Können auf ganz unterschiedlichen Gebieten und boten einen fetzigen Nachmittag.
Unsere Schulband präsentierte sich mit „Radioactive“, „Viva la vida“ und „Ich find dich scheiße“ 

Glückliche Gesichter auf dem Schulfest

Alle Klassen, die OGS und der Elternbeirat mit Unterstützung weiterer Eltern hatten ein buntes Programm zusammengestellt, das wirklich keine Wünsche offen ließ … ein fröhlicher Nachmittag in der Schule!

Nächste Etappe für „Fit im Wald“

Am 25. April trafen sich die Schüler der Klasse 6b mit Herrn Sauer und Herrn Schmitt zur nächsten Arbeitsphase für unser Projekt „Fit im Wald“. Im Mittelpunkt der Arbeit standen die Fundamente für die Arbeitsmaterialhütte bzw. den Kletterparcours. Eingeweiht wurde auch die neue Station „Boxsack“. Mit von der Partie waren Herr Bürgermeister Juks und Herr Lange, die offiziell die Förderplakette im Rahmen des Regionalbudgets der Interkommunalen Allianz Maindreieck überreichten. Bedanken für ihre Berichterstattung möchten wir uns bei Herrn Meding vom Main Tauber Kurier und Frau Behnke von der Main Post.