Anmeldeformulare und Termine

Termine

Digitale Fragerunde

  • Datum: Mittwoch, 10.03.2021 und Donnerstag 11.03.2021
  • Beginn: 18:30 Uhr
  • Ort: Online
  • Buchung: per Mail mit Angabe des Wunschtages (Mittwoch oder Donnerstag) an: uebertritt(at)rs-maindreieck.de

Hausführungen

  • Vom 26. – 30. April können auch jeweils am Nachmittag Hausführungen nach telefonischer Voranmeldung stattfinden.
    • Diese müssen im April aufgrund der pandemischen Lage leider entfallen, werden aber im Sommer, falls dies möglich ist, nachgeholt!

Anmeldetermine

  • Montag, 10. Mai 2021 bis Mittwoch 12. Mai 2021
    • von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr bzw. 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 13. Mai 2021
    • Feiertag – Keine Anmeldung!
  • Freitag, 14. Mai 2021
    • von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Abendanmeldung

  • Mittwoch, 12. Mai 2021
    • von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Altersgrenze: Der Schüler darf am 30. September 2021 das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Probeunterricht

  • Dienstag, 18. Mai 2021, Mittwoch, 19. Mai 2021 und Donnerstag, 20. Mai 2021
    • in den Fächern Deutsch und Mathematik, schriftlich und mündlich

Anzumelden sind:

Schüler der Grund- bzw. Mittelschule, die in die Jahrgangsstufe 5 der sechsstufigen Realschule aufgenommen werden wollen.

Folgende Urkunden sind vorzulegen:

1. Geburtsurkunde im Original oder Familienstammbuch (gegebenenfalls ein Sorgerechtsbeschluss, bei Zusendung per Post ist eine Kopie ausreichend!)
2. Übertrittszeugnis der Grundschule (4. Klasse) bzw. Jahreszeugnis der Mittelschule (5. Klasse) (Original!, dieses verbleibt in der Schule)
3. Zwei Lichtbilder (Größe: Passbild)

4. Nachweis für die Masernschutzimpfung im Original

Der Probeunterricht für die Aufnahme in die 5. Klasse findet im Gebäude der Realschule am Maindreieck, Staatliche Realschule Ochsenfurt, statt. Er umfasst die Fächer Deutsch und Mathematik.

Der Probeunterricht muss nicht  besucht werden, wenn die Schülerin oder der Schüler im Übertrittszeugnis der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht mindestens die Durchschnittsnote 2,66 oder besser hat.

Bei einem Notendurchschnitt im Übertrittszeugnis (Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht) von  3,0 oder schlechter, ist die Teilnahme am Probeunterricht erforderlich!

Aus der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule in die Jahrgangsstufe 5 der Realschule ist eine Aufnahme nur möglich mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein Probeunterricht ist hier nicht möglich.

Anmeldeformulare

Bitte bringen Sie folgende Formulare bereits ausgefüllt zur Anmeldung mit: