Schueler
Eingang_(c)_Stefan_Meyer
Gruen_(c)_Stefan_Meyer
Schwimmbad
Raum_(c)_Chris_Saile

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Kontakt:
Telefon: 09331-98140
Fax: 09331-981420
E-Mail: verwaltung(at)rs-maindreieck.de

Im Moment ist die Schule für Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen uns per Mail oder telefonisch.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Der doppelte Nikolaus

Das Team der Schülersprecher war auch in diesem Jahr im Auftrag des Nikolausunterwegs … alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen bekamen eine kleine Süßigkeit und Mandarinen, aber nur, wenn sie im Schuljahr fleißig und artig gewesen sind … und das scheinen alle gewesen zu sein, denn der Sack des Nikolaus war am Ende gaaaaanz leer 😉

Gedanken zum Advent

Alle Lehrerinnen und Lehrer und alle Schülerinnen und Schüler sind dazu
eingeladen, im Meditationsraum ihre Weihnachtswünsche auf Blumen zu schreiben
und auch sonst Adventliches auf den Weg zu legen oder einfach nur zu meditieren.
Jeden Tag wird eine Kerze auf den Sternen (von Schülern der 7b gebastelt) mehr
angezündet bis zum 24. Dezember. Eine gesegnete Adventszeit wünscht die
Fachschaft Religion.

Zurück in die Steinzeit


… für die 6. Klassen gar kein Problem. Sei es beim Weben, Bohren oder Mahlen 😉 … selbst etwas ausprobieren dürfen, macht immer noch am meisten Spaß!

Jugendoffiziere in den 10. Klassen


Die beiden Jugendoffiziere Hauptmann Christian Rumpel und Hauptmann Philipp Nürnberger hielten in allen 10. Klassen einen Vortrag zur sicherheitspolitischen Lage der Bundesrepublik Deutschland.

Let´s get spooky an der RSO


Die SMV verkaufte am letzten Schultag in den beiden Pausen „Grusel-Punsch“ in blutroter Farbe mit sauren Würmern … begleitet von Michael Jacksons „Thriller“ ….
Ein guter Start in die Herbstferien! Schöne Ferientage für alle!!!!

Autorenlesung für die 10. Klassen


Die Spiegel-Bestseller Autorin Nicola Förg las in der Aula aus einem ihrer Krimis und aus ihrer Neuerscheinung „Hintertristerweiher“, in dem Ochsenfurt eine entscheidende Rolle spielt. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit und löcherten Frau Förg mit ihren Fragen. Mal eine wirkliche Praxisstunde Deutsch 😉