„Verkauf“ der Friedenssteine für einen guten Zweck

Am Sommerfest der Stadt Ochsenfurt hatten wir zusammen mit der Mittelschule einen kleinen Stand, um die von den Schülerinnen und Schülern bemalten Friedenssteine gegen eine freiwillige Spende zu „verkaufen“.

Trotz der Hitze waren alle mit viel Freude am Werk, so dass am Ende des Tages über 500 € für „Ärzte ohne Grenzen“ zusammengekommen waren.