Berufswahlseminar wieder live vor Ort

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern in Sachen berufliche Zukunft an unserer Schule zahlreiche Orientierungsmöglichkeiten. Wertvolle Einblicke ins Berufsleben bietet zum Beispiel das Berufswahlseminar, das in diesem Jahr nach coronabedingter Pause wieder live vor Ort abgehalten werden konnte und von den Lehrkräften Frau Hockgeiger und Herrn Bauer organisiert wurde. Am 10. und 11. März erhielten die Neuntklässler Einblicke in verschiedenste Berufsfelder. Viele Referenten konnten gewonnen werden, so dass an zwei Tagen je acht Seminare parallel stattfanden und es den Schülerinnen und Schülern möglich war, aus einer großen Bandbreite an Ausbildungsrichtungen auszuwählen und Informationen über schulische Weiterbildung nach der Mittleren Reife zu erhalten.
Das Angebot wurde von den Teilnehmern einstimmig positiv aufgenommen: „Weil es bei der Entscheidung, wo man sich bewirbt, hilft und man dabei herausfinden kann, was einen interessiert.“ „Das Berufswahlseminar live vor Ort war eine gute Sache, da man dort von den Vortragenden viel über die Ausbildung und das Arbeiten in einer Firma und die Berufstätigkeit gelernt hat und auch mit Auzubildenden sprechen konnte“, so die Schüler im Anschluss an die Veranstaltung.