Gute gesunde Schule

Die Realschule am Maindreieck Ochsenfurt wurde gemeinsam mit sechs anderen Schulen in Unterfranken für das Landesprogramm „gute gesunde Schule“ in Bayern (GgS) ausgewählt.

GgSHierbei handelt es sich um ein Schulentwicklungsprogramm des Kultusministeriums und vieler anderer Träger, bei dem die Schule über drei Jahre hinweg tatkräftige Unterstützung von „außen“ bekommt.

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.

Ziel des Landesprogramms ist demnach, das Wohlbefinden aller am Schulleben Beteiligten zu fördern.

Einige Aktionen an unserer Schule:

  • Gesundes Frühstück vor dem Schulstart
  • Entspannungstechniken für Lehrkräfte
  • Bewegte Pause: Tischtennis, Basketball, Ballspiele
  • Klassenzimmer im Freien
  • Pausenverkauf: Vollkornprodukte in Demeterqualität, Mineralwasser und Apfelschorle
  • Trinkwasserspender im Pausenbereich
  • Lernen lernen
  • Erlebnistage in der 5. und 7. Jahrgangsstufe zur Stärkung der Klassengemeinschaft: Schullandheim und Skikurs
  • Tutoren für die 5. Klassen
  • Streitschlichter
  • Aktionen gegen Mobbing, Alkohol und das Rauchen, Gewaltprävention

Merken

Merken

Merken

Merken