„Offenes Ohr“

Wenn kleine oder auch größere Sorgen drücken, kann ein vertrauliches Gespräch helfen.

Unter dem Namen „Offenes Ohr“ steht Frau  Koch für Gespräche bereit. Das Angebot gilt für SchülerInnen und für Eltern.

Vorbeikommen,
sich aussprechen,
und gemeinsam Lösungen finden
bevor aus kleinen Problemen große Probleme werden.

Am Montag in der 3. Stunde im Lehrerzimmer

für kurze Gespräche auch am Donnerstag in den Pausen im Raum E02

Gabriele Koch Religionslehrerin i.K.

Dies ist ein Angebot der

Schulpastoral

Merken