Herzlich Willkommen!

Schulleiterin: RSDin Sonja Fischer-Seitz

Kontakt:
Telefon: 09331-98140
Fax: 09331-981420
E-Mail: [email protected]

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Aktuelle Informationen

Update zu Mebis: 17.03.2020

Die Plattform Mebis läuft inzwischen stabiler, seit dem Hackerangriff gestern muss allerdings der Login folgendermaßen ablaufen:

Geht man auf der Startseite von Mebis mit dem Mauszeiger auf LOGIN (ohne zu klicken!), öffnet sich ein Reiter mit Auswahlmöglichkeiten. Dort den Bereich LERNPLATTFORM anklicken. Erst dann kann man sich anmelden.

 

ACHTUNG:

Die Schule ist ab 16.03. bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen, auch für den Parteiverkehr.

Alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen sowie Prüfungstermine müssen entfallen.

Unsere Eltern erhalten alle weiteren Informationen über ClaXss.

 

Infoabend für das Schuljahr 2020/21

– kommende 5. Klassen –

Allgemeine Informationen und Aktionen
für Eltern und Kinder

am 9. März 2020 um 18:30 Uhr in der Aula

ABGESAGT (Neuer Termin folgt!)

Bezirksfinale Geräteturnen Wettkampfklasse Mädchen III/1

Motiviert und gut gelaunt vertraten unsere Mädchen die Realschule Ochsenfurt am 6. Februar 2020 beim Bezirksfinale Geräteturnen in Veitshöchheim und belegten dort einen beachtenswerten 9. Platz.
Auch im nächsten Jahr wollen wir dabei sein. Dann vielleicht noch mit einer weiteren Mannschaft.

Schülerlotsenausbildung

Erstmals konnte an der Realschule am Maindreieck eine Schülerlotsenausbildung
durchgeführt werden. In der Woche vor den Weihnachtsferien wurden fünf
Schülerinnen der siebten Jahrgangsstufe von PHMin Neumayer mit den Aufgaben der
Schülerlotsen vertraut gemacht, den abschließenden Test haben alle mit sehr
großem Erfolg bestanden..

Stille Minuten im Advent

Auch in diesem Schuljahr gestaltete die Fachschaft Religion in der Adventszeit besinnliche und stille Minuten morgens vor dem Unterricht.
So konnten die Schüler Kraft und Energie sammeln und einfach noch mal kurz innehalten, bevor der Schulalltag begann.
Weiterhin wurde in dieser Adventszeit gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern eine Adventsspirale gelegt. So kam bei jeder Meditation ein passender Gegenstand dazu und ließ die Spirale somit immer ein Stück näher an Weihnachten heranrücken.